Seiten erstellt: 10.02.07
Seiten geändert: 02.05.15
Race Group 2

 MANDELLO CYCLES

Race Group 2
 

RG2 Bild1 Seitenbild

In den meisten Fällen ist die Basis für einen Umbau ein Modell mit Tonti-Rahmen. Dieses muss dann aufwendig mit Motortuning, Fahrwerks- und Bremsenumbauten auf den neusten Stand der Technik gebracht werden. Das ist meist sehr aufwendig und teuer, deshalb habe ich mir gedacht, warum nicht einmal ein neueres Modell nehmen was schon optimal ausgestattet ist.
 

RG2 Bild2 Seitenbild

So wurde eine 1100 Sport i.e. Baujahr 1997 in die Werkstatt geschoben und alles bis auf das Grundfahrwerk demontiert.
Es sollte eine Mischung aus neuerer Technik und Retro-Look werden.

 

RG2 Bild6 Seitenbild

Die Räder wurden poliert, der vordere Kotflügel wurde durch einen Ducati-Kotflügel ersetzt, Le Mans 1 Lampenverkleidung mit Rundscheinwerfern und Ochsenaugen-Blinkern sowie ein umgebauter Le Mans 3 Tank runden die Frontpartie ab.
 

RG2 Bild5 Seitenbild

Damit die Elektrik, die sich unter dem Classic Racinghöcker befindet, durch die hochgelegte Auspuffanlage nicht überhitzt, wurde der Heckrahmen mit belüftetem Sandwichboden ausgestattet. Der Luftfilterkasten wurde durch den der V11 ersetzt, die Batterie befindet sich unterm Getriebe.
 

RG2 Bild3 Seitenbild

Sämtliche Umbauten sind bei diesem Einzelstück in unserem Hause angefertigt worden und wurden dann vom TÜV Nord eingetragen.
 

[Mandello Cycles] [Home] [Spezialumbauten] [Restauration] [Eigene Teile] [Specials] [Bildergalerie] [AGB] [Info] [Impressum]